Willkommen

Willkommen

Wir über uns

Der Grundstein für die heutige Krause & Co. Hoch-, Tief- und Anlagenbau GmbH wurde am 01. Mai 1989 mit der Gründung der Firma „Baugeschäft Michael Krause“ gelegt. Das Baugeschäft entwickelte sich zu einem mittelständischen, sächsischen Unternehmen mit ca. 230 erfahrenen Mitarbeitern. Die Ausbildung von Lehrlingen in bauhandwerklichen Berufen ist fester Bestandteil der Unternehmenspolitik. Unsere Firma wird von den Geschäftsführern - Michael Krause, Harald Gerisch, Bert Oppermann und Steffen Rupf - erfolgreich geführt.

Das Jahresbauleistungsvolumen steigerte sich von ca. 1,84 Millionen Euro im Jahre 1991 auf ca. 39 Millionen Euro im Jahre 2015.

Die Firma Krause & Co. Hoch-, Tief- und Anlagenbau GmbH realisiert deutschlandweit Bauvorhaben von wenigen tausend bis zu mehreren Millionen Euro. Die Realisierung erfolgt durch unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter in den Sparten:

 

Für diese Leistungsprofile sind wir wie folgt zertifiziert:

      • DVGW Zertifikate: - GW 301, die Gruppen G 1 und W 1; GW 120; W 316
      • AGFW Zertifikat nach FW 601, die Gruppe FW 02 
      • Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten Klasse D
      • Zulassung zum Schweißen von Betonstahl
      • Gütezeichen RAL Kanalbau, der Gruppe AK 1
      • Präqualifikation für Kabelleitungstiefbau im Mittel- und Niederspannungsbereich der eins energie in sachsen GmbH & Co. KG und enviaM
      • Fachbetrieb nach WHG
      • erweiterte betontechnologische Kenntnisse (E-Schein)
      • verschiedene Präqualifikationen im Bereich der DB AG

 

Alle unsere Zertifikate finden Sie hier als pdfs zum download.

Weiterhin sind wir in der Betoninstandsetzung - mit dem Schwerpunkt der Trinkwasserbehältersanierung - tätig.